Ihr Molekularküche Shop

Klassiker der Kochkunst
44,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor geht auf den Inhalt und die Entstehungsgeschichte der bedeutenden Rezeptsammlungen ein und beleuchtet den historischen Kontext sowie zahlreiche weitere Themenbereiche, die ein Schlaglicht auf die Realität in den Küchen und an den Esstischen der verschiedenen Stände und Schichten werfen. Abgerundet werden die Ausführungen zu den einzelnen Büchern von einer Kurzbiographie der Autoren sowie ausgewählten und kommentierten Rezepten aus jedem einzelnen Werk.Im Laufe des 14. Jahrhunderts macht sich in höfischen Kreisen eine Verfeinerung der Ess- und Tafelsitten bemerkbar, die ihren Niederschlag in handgeschriebenen Rezeptsammlungen findet. Ab der Mitte des 15. Jahrhunderts entstehen die ersten gedruckten Rezeptkompilationen. Spiegeln diese den kulinarischen Horizont der adligen Oberschicht, so erscheinen im Laufe des 18. Jahrhunderts vermehrt auch Kochbücher, die sich an ein bürgerliches Publikum richten. Im 19. Jahrhundert breitet sich nicht nur die Restaurantgastronomie aus, sondern es entsteht auch eine kulinarische Öffentlichkeit, deren Schrifttum sich mit verschiedensten Fragen der Ernährung, der Kochkunst und der Tafelkultur auseinandersetzt. Dazu gehören auch populäre Rezeptkompilationen, in denen regionale Küchentraditionen aufgegriffen werden. Gleichzeitig festigt sich - mit Carême und Escoffier als herausragenden Exponten - eine durchkomponierte haute cuisine, die in den Luxusrestaurants und Hotelpalästen zelebriert wird. In den 1960er Jahren beginnen sich einige jüngere französische Küchenchefs von Escoffiers gastronomischem Vermächtnis zu distanzieren. Sie praktizieren eine nouvelle cuisine, die sich durch Leichtigkeit, Frische und verspielte Kunstfertigkeit auszeichnet. Was mit der nouvelle cuisine begonnen hat, ist mit der in den 1990er Jahren in Mode gekommenen Molekularküche Wirklichkeit geworden: der Ernährungsaspekt des Speisens ist - Ausdruck einer übersättigten Gesellschaft - bedeutungslos geworden und das Einverleiben der nunmehr zu Häppchen geschrumpften Essenskreationen hat den Charakter eines reinen Kunstgenusses angenommen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Molekular-Kochkurs
178,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie Kochen auf die modernste Art. Bei der Molekularküche kombinieren Sie die Kochkunst mit Wissenschaft. Und auch ein bisschen Magie ist dabei. Reagenzgläser und Pipetten, die Sie sonst aus Laboren kennen, gehören in der molekularen Küche ebenso zu Ihrem Werkzeug wie Pfannen und Kochlöffel. Erleben Sie in diesem Kochkurs völlig neue Spezialitäten. Sie werden begeistert sein, welch außergewöhnliche Kreationen in der Molekularküche auf Sie warten.

Anbieter: Jollydays
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Food & Drink Infographics. A Visual Guide to Cu...
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Weil nichts komplexe Zusammenhänge besser veranschaulicht als eine informative Grafik, kommt auch die Küchenliteratur nicht ohne aus. Ob populäres Kochbuch, hauswirtschaftlicher Ratgeber oder ernährungswissenschaftliche Fachlektüre, erst erklärende Abbildungen machen das Genre leicht verdaulich - und manchmal sogar sehr vergnüglich.Dieser Band zeigt die besten und originellsten Infografiken zum Essen, Trinken und Kochen und beantwortet wie ein illustriertes Schotts Sammelsurium auf witzige Weise so ziemlich jede Frage, die man sich je zu Essen und Trinken gestellt haben mag, und viele, auf die man nie gekommen wäre. Was hier nicht drinsteht, ist zum Verzehr auch nicht geeignet.Ein paar Kostproben: Sie wollten schon immer mal wissen, wie Maori kochen und wie man Fugu zubereitet, ohne dabei den Löffel abzugeben? Wie viele Käsesorten es gibt und wo sie herkommen? Was sich so alles mit Wassermelonen anstellen lässt? Wo bei einem Fisch vorne ist? Aus welchen Dingen man Speiseöl machen kann? Wie man Grillkönig wird? Was Ihr Sandwich denkt? Wie eine Mikrowelle tickt und was in Ihrem Kühlschrank vorgeht? Wann ein Martini wirklich staubtrocken ist?Vom altägyptischen Fladenbrot bis zur Molekularküche, von der home made Pizza bis zur Sternekocherei, Food & Drink Infographics behandelt alles mit ironischer Leichtigkeit und bleibt auf seiner bunten und geistreichen Bilderreise durch die Welt der Nahrungsmittel und Gastronomie keine Antwort schuldig. Es gibt Infografiken zu sämtlichen Lebensmittelgruppen, Rezepte galore und jede Menge praktische Tipps für experimentierfreudige Genussmenschen, Küchenhobbyisten und Gourmets. Bon appetit!

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Köhler, W: Cookys Reise
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein lebenspralles Roadmovie über das Vatersein und ein mitreissender Roman über die Leidenschaft fürs Kochen Das Gourmet-Restaurant des Erzählers Gert Krüger, genannt Cooky, läuft ebenso gut wie seine übrigen gastronomischen Unternehmungen. Doch plötzlich der Schock: Der hochdekorierte Sternekoch verliert seinen Geschmackssinn. Und als wäre das allein nicht schlimm genug, zieht auch noch sein pubertierender Sohn Maximilian bei ihm ein, um eine Ausbildung zum Koch zu machen. Der Junge ist bei der Mutter aufgewachsen und Gert völlig fremd. Und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis die beiden sich mächtig in die Wolle kriegen. Als Gert sich entschliesst, seinen Geschmackssinn auf einer Reise durch Frankreich neu zu justieren und seinen alten Freunden Betty und Lupo in der Normandie einen Besuch abzustatten, wo diese ihre Faszination für Molekularküche ausleben, beschliesst er, Maximilian mitzunehmen. Die Fahrt wird zu einer Reise in die Vergangenheit der 80er-Jahre und nimmt eine dramatische Wendung, aus der Vater und Sohn gemeinsam ein Stück erwachsener hervorgehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kochbuch Kantonsspital Graubünden
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort von Dr. oec HSG Arnold Bachmann Vorsitzender der Geschaftsleitung Kantonsspital GraubündenZentrumsspital und gesund essen, das passt! Einige mogen bei dieser Verbindung an Diaten und "Kornli picken" denken. Unsere Mitarbeitenden beweisen mit ihren Menüvorschlagen auf den nachsten Seiten jedoch, dass gesund essen nicht heissen muss, auf Kalorien oder Eiweiss zu verzichten.Auch Spitzenkoche mit ihrer Nouvelle Cuisine und Molekularküche beweisen, dass gesund vor allem eine Frage der Menge ist. Zudem isst das Auge mit. Genuss und Lust spielen deshalb gerade bei gesundem Essen - in massvoller Menge - eine zentrale Rolle.Meine Empfehlung zu gesundem Essen lautet deshalb: Lassen Sie das Auge durch die nachfolgenden Rezepte schweifen, probieren Sie aus, was Ihnen schmeckt und worauf Sie Lust haben nachzukochen - aber variieren Sie die Menge Ihrer Gesundheit zu liebe!

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Gruber Genussformel - Kulinarische Physik
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.08.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Kulinarische Physik, Autor: Gruber, Werner, Illustrator: Thomas Wizany, Verlag: Ecowin bei Benevento Publishing, Co-Verlag: Eine Marke der Red Bull Media House GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chemie // Denis Papin // Druckkochtopf // Essen // Experiment // Genuss // Kochen // Kulinarische Physik // Molekularküche // Science Busters, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 312 S., Seiten: 312, Format: 2.5 x 21.2 x 15 cm, Gewicht: 565 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Food Wars! The Second Plate. Staffel.2.1, 1 Blu...
48,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorrunden der Herbstauslese an der Elite-Kochschule Totsuki sind überstanden. Doch nach der Schlacht ist vor der Schlacht: Nun steht die Hauptrunde bevor. Während Megumi noch total kopflos ihre Kochutensilien für den Wettkampf zusammenpackt, erfährt Soma, dass er gleich im ersten Kampf antreten muss. Das Thema: Bento. Keine leichte Aufgabe, denn gibt es überhaupt DAS Bento?! Als wäre die Antwort auf diese Frage nicht schon schwer genug, bekommt Soma gleich die nächste harte Nuss zu knacken. Seine Gegnerin im ersten Kampf ist niemand Geringeres als Alice Nakiri, eine Koryphäe auf dem Gebiet der Molekularküche und Cousine von Erina, auf deren Sitz im Zehnerrat er es abgesehen hat. Wird Soma sich gegen Alice behaupten können oder wird sie ihn zum Schmelzen bringen?Nachschlag aus der Sterneküche! Die Gourmets von J.C.Staff (u.a. Maid-sama und Shimoneta) präsentieren euch mit der zweiten Staffel ein weiteres 13-Gänge-Menü vollgespickt mit Comedy, Sexappeal und jeder Menge Action am Herd!

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Molekular Dinner
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kennst du Molekularküche? Bewundere durch sie Chemie und Kulinarik vereint. Ursprünglich zielte der Ansatz des französischen Chemikers Hervé This darauf ab, die chemischen (= molekularen) Prozesse zu verstehen, die das Geheimnis der Kochkunst ausmachen. Daneben geht es auch darum, auf Grundlage dieser Prozesse eine neue avantgardistische Kochweise zu entwickeln, bei der die wichtigsten Bausteine lauten: Hydrokolloide, Schäume, Sphären, Cryocooking. Nicht so sehr Wissenschaft als vielmehr Kunst auf höchstem Niveau gilt es hier zu bewundern. Probiere es einfach aus – Molekularküche bietet ein außergewöhnliches und einprägsames Erlebnis für Augen und Gaumen.

Anbieter: jollydays AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Weltköche zu Gast im Ikarus
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Spitzengastronomie zu Hause im Hangar-7Fusionsküche, Molekularküche, regionale Traditionsküche - mit all dem warten die Gastköche auf, die Monat für Monat im Restaurant Ikarus ihre Gerichte präsentieren. Hierfür bietet Executive Chef Martin Klein seinen Gästen ein Potpourri an internationalen Spitzenköchen - eine kulinarische Reise von Griechenland über Schweden bis nach Brasilien.Der siebte Band glänzt mit einer abwechslungsreichen und hochkarätigen Auswahl der Gastköche: Darunter findet sich Zwei-Sterne-Koch Ciccio Sultano, der die Traditionen der sizilianischen Küche mit modernen, experimentellen Ansätzen verbindet. Die thailändische Küche präsentiert der Däne Henrik Yde-Andersen mit Chayawee Sutcharitchan. Basis ihrer Kochkunst ist ein historisches Verständnis der Kochtechniken und Vielfalt der Thai-Küche, das erst innovative Ideen wie Rotes-Curry-Eis erlaubt. Das portugiesische Trio aus Dieter Koschina, Hans Neuner und Benoît Sinthon eint die Konzentration auf lokale Zutaten - am liebsten direkt vom Markt -, um höchste Qualität und besten Geschmack zu gewähren.Die Gastköche präsentieren im Restaurant Ikarus ihre Kreationen - das Team von Martin Klein nimmt die Herausforderung an, stellt sich jeden Monat auf einen neuen Spitzenkoch und dessen Philosophie ein und setzt dessen Menü perfekt um. Persönliche Porträts der Chefs, die Erlebnisse des Ikarus Teams mit den Gastköchen und zahlreiche Rezepte präsentieren die internationale Haute Cuisine.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Caviezel, Rolf: Molekulare Küche
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Molekulare Küche, Titelzusatz: do-it-yourself, Auflage: Nachdruck, Autor: Caviezel, Rolf, Verlag: Fona Verlag AG // FONA Verlag AG, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kochen // Moderne Methoden // Hilfsmittel // Tipps u. Tricks // Molekularküche, Rubrik: Themenkochbücher, Seiten: 121, Abbildungen: 33 Food- und 85 Step-by-Step-Fotos, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 539 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Alles Rosa
13,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Was treibt ein weltbekannter Aktionskünstler mit einer Motorsäge am Gartenzaun einer St.Galler Privatschule? Warum sitzt anstelle des Institutsgründers auf einmal ein toter Lehrer auf dessen Bronzesessel? Was machen Musikwissenschafterinnen mit Stoppuhren in der reformierten Kirche Teufen? Warum tischt ein ehemaliger Banquier Molekularküche auf? Und wie hängt das alles damit zusammen, dass die reichste Schülerin des Instituts Rosenhof auf einmal spurlos verschwunden ist? Das fragt sich nicht nur das Detektivduo Pippo und Lele aus Siena, sondern auch die Lehrerin und frühere Polizistin Petra Bissegger.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Molekularküche - Das Kochbuch
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Molekularküche - ganz einfach! Prof. Dr. Thomas Vilgis, Physiker und leidenschaftlicher Hobbykoch, zeigt, wie es geht. Was passiert beim Niedriggaren mit dem Braten oder bei der Emulsion von Vinaigrette und wie funktioniert´s? Für Anfänger und Fortgeschrittene erläutert er auf 216 Seiten und in 50 Rezepten das Kochen mit unterschiedlichen Aggregatzuständen. Ausführlich und nachvollziehbar werden 11 Temperaturbereiche zwischen -200 und +220 Grad Celsius beim Kochen erklärt. Die Rezepte laden zum Ausprobieren und Nachkochen in der eigenen Küche ein. Ein Buch für alle die, die den neuen Trend der Spitzengastronomie entdecken und ein völlig neues und faszinierendes Verständnis für das Kochen erleben möchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht