Angebote zu "Geschmack" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Molekularküche - Geschmack Aromen Flavour
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Molekularküche - Geschmack Aromen Flavour ab 49.9 € als gebundene Ausgabe: 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Essen & Trinken,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Molekularküche - Geschmack, Aromen, Flavour
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der sensationellen "Molekularküche - Das Kochbuch", die in die Welt der Küchenphysik und -chemie einführt, erklärt Prof. Dr. Vilgis chemisch, physikalisch und physiologisch den Geschmack und zeigt mit neuen Rezepten und ungewöhnlicher Küchentechnik wie man mit Hilfe dieses Wissens eine neue Vielfalt beim Essen und Schmecken entdecken kann. Für alle, die beim Essen gern hinter die Kulissen kucken.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Molekularküche - Geschmack, Aromen, Flavour
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der sensationellen "Molekularküche - Das Kochbuch", die in die Welt der Küchenphysik und -chemie einführt, erklärt Prof. Dr. Vilgis chemisch, physikalisch und physiologisch den Geschmack und zeigt mit neuen Rezepten und ungewöhnlicher Küchentechnik wie man mit Hilfe dieses Wissens eine neue Vielfalt beim Essen und Schmecken entdecken kann. Für alle, die beim Essen gern hinter die Kulissen kucken.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Genussformel: Kulinarische Physik - Werner ...
0,27 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Schon im 17. Jahrhundert sorgte ein gewisser Physiker namens Denis Papin in der Royal Society für großes Aufsehen, als seine neue Erfindung – der Druckkochtopf - bei der ersten Vorführung explodierte. Die zweifache Nobelpreisträgerin Marie Curie wiederum nutzte die Geheimnisse der Wissenschaft vor allem, um beim Kochen Zeit für ihre Forschungsarbeit zu gewinnen. So könnte man meinen, dass sich Genuss und Physik ausschließen. Nicht so bei Werner Gruber: Denn für den Science-Popstar fängt guter Geschmack dort an, wo er für andere aufhört. Und was so manche Oma als gut gehütetes Küchengeheimnis arglistig mit ins Grab genommen hat, entzaubert der „Marcel Prawy der Physik“ (FALTER) mit viel Humor und simpler Physik. Wie gelingt das saftigste und knusprigste Grillhuhn der Welt? Was macht den Semmelknödel erst besonders flaumig? Wie löst man das Wiener Rosinengugelhupfproblem? Welche Speisen gelingen in der physikalischen Blitzküche? Was ist eine perfekte Weihnachtsgans? Und wie gewinnt man garantiert an jedem Buffet? Werner Gruber erklärt mit unglaublichem Fachwissen die kleinen chemischen und physikalischen Tricks der großen Köche und räumt dabei gleich mit so manchen populären Kochirrtümern auf. Und wenn der Star der Molekularküche Ferran Adrià sagt: „Ernährung = Essen + Emotion“, dann geht Werner Gruber einen Schritt weiter und sagt „Genuss ist relativ.“

Anbieter: reBuy
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Molekularküche - Geschmack Aromen Flavour
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Molekularküche - Geschmack Aromen Flavour ab 49.9 EURO 1. Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Molekularküche - Geschmack, Aromen, Flavour
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der sensationellen "Molekularküche - Das Kochbuch", die in die Welt der Küchenphysik und -chemie einführt, erklärt Prof. Dr. Vilgis chemisch, physikalisch und physiologisch den Geschmack und zeigt mit neuen Rezepten und ungewöhnlicher Küchentechnik wie man mit Hilfe dieses Wissens eine neue Vielfalt beim Essen und Schmecken entdecken kann. Für alle, die beim Essen gern hinter die Kulissen gucken.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Teller-Gerichte
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Inhalt: Vorwort: Warum Sie dieses Buch nicht lesen sollten! Was ist Gastrosophie? Die Abrechnung mit... • den Fernsehköchen • den freedom fries und den chips • dem Schul-Essen • den Fertigprodukten aus dem Kühlregal • Einladungen zum Essen • belegten Brötchen • der Naturheilkunde • Kaffee • der Fleischeslust • modernen Kochbüchern • dem Essen auf Rock-Festivals • der Molekulargastronomie • dem Billigwahn bei Lebensmitteln • der deutschen Cafékultur • undankbaren Gästen • den Lehrplänen der Schule • den Feinschmeckern ... und weitere Abrechnungen Die Gastrosophie ist die Lehre von der Weisheit des Essens. Erfunden wurde der Begriff vor mehr als hundert Jahren von dem deutschen Feinschmecker Eugen von Vaerst, der unter diesem Titel einen heute fast vergessenen Lobpreis auf den Geschmack schrieb. Während von Vaerst den grössten Genüssen ein Denkmal setzte, rechnen Torben Klausa und Olaf Plotke in „Teller-Gerichte“ gnadenlos mit den grössten Verirrungen des Geschmacks ab. Sie bleiben dem anekdotischen Charakter der Bücher Eugen von Vaersts und Jean Anthèlme Brillat-Savarins treu, betreiben ihre Gastrosophie aber mit dem Hammer. Sie zertrümmern in den Geschichten dieses Buches mit Scharfsinn und Humor die Götzen der Kulinaristik und gehen hart ins Gericht mit Fernsehköchen, Schul-Essen, der Molekularküche, belegten Brötchen, Fertigprodukten aus dem Kühlregal, Einladungen zum Essen und anderen Geschmacklosigkeiten. Das Urteil ist immer vernichtend. Und so enden diese satirisch-philosophischen Teller-Gerichte am Ende in einem grossen Scherbengericht. Ein Lesespass, der zum Nachdenken und Widerspruch anregt und mit dem Büchern von Vaersts und Brillat-Savarins vor allem eins gemeinsam hat: die Liebe zum Genuss.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Molekularküche - Geschmack, Aromen, Flavour
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nach der sensationellen 'Molekularküche - Das Kochbuch', die in die Welt der Küchenphysik und -chemie einführt, erklärt Prof. Dr. Vilgis chemisch, physikalisch und physiologisch den Geschmack und zeigt mit neuen Rezepten und ungewöhnlicher Küchentechnik wie man mit Hilfe dieses Wissens eine neue Vielfalt beim Essen und Schmecken entdecken kann. Für alle, die beim Essen gern hinter die Kulissen gucken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Molekularküche - Geschmack, Aromen, Flavour
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der sensationellen 'Molekularküche - Das Kochbuch', die in die Welt der Küchenphysik und -chemie einführt, erklärt Prof. Dr. Vilgis chemisch, physikalisch und physiologisch den Geschmack und zeigt mit neuen Rezepten und ungewöhnlicher Küchentechnik wie man mit Hilfe dieses Wissens eine neue Vielfalt beim Essen und Schmecken entdecken kann. Für alle, die beim Essen gern hinter die Kulissen gucken.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot